Shannara Logo
Shannara entdecken

Tausende von Jahren nach der Zerstörung unserer Zivilisation ist die Erde aufgeteilt in die sogenannten Vier Lande. Die Bewohner sind eine Mischung verschiedener Rassen, darunter Elfen, Zwerge, Trolle, Gnome und Menschen. Im Zentrum steht die Familie Shannara, deren Nachkommen über uralte magische Kräfte verfügen und deren Abenteuer immer wieder die Zukunft der Welt in neue Bahnen lenken.

Eine weitere abenteuerliche Geschichte beginnt als dunkle, schreckliche Mächte entfliehen können, die eigentlich für lange Zeit eingesperrt sein sollten. Wil, der letzte Nachfahre der Shannara-Familie , die junge Elfen-Prinzessin Amberle und Eretria, ein menschlicher Rover, finden heraus, dass nur sie über die Kräfte verfügen, um das Böse aufzuhalten und schließen daher eine ungewöhnliche Allianz.

Ihre scheinbar unmögliche Aufgabe, die Welt zu retten, wird zu einer Reise der Selbstfindung, bei der sie lernen müssen, Selbstzweifel und Angst zu überwinden und ihr Schicksal anzunehmen.

Episodenguide

Staffel 1, Episode 1

Die Erwählten (Teil 1)

Tausende von Jahren nach dem Ende der Menschheit, wie wir sie kennen, sind die Vier Lande in ernsthafter Gefahr. Das Schicksal der Welt liegt in den Händen eines ungewöhnlichen Trios: eine Elfenprinzessin, die von einem Leben außerhalb der Mauern ihres Palastes träumt, ein schönes, wildes und gerissenes menschliches Zigeunermädchen und ein Halb-Elf, der nichts von dem bedeutenden Schicksal weiß, das ihm in die Wiege gelegt wurde.

Die Erwählten (Teil 2)

Nachdem sie eine apokalyptische Version der Zerstörung der Welt gesehen hat, verlässt Amberle den Palast auf der Suche nach Antworten. Als Wil und der Druide Allanon feststellen, dass nur Amberle den Schlüssel zur Rettung der Vier Lande in sich trägt, brechen sie auf, um die Prinzessin zu finden – ehe die Heere des Damönenkönigs Dagda Mor ihnen zuvorkommen.

Der Kampf beginnt

Nachdem Allanon schwer verwundet wurde, werden Wil und Amberle auf ihrem Rückweg in den Palast von Eretria und Cephalo gefangen genommen. Aber die Zigeuner sind ihre geringste Sorge – Wil muss lernen, wie man die Elfensteine einsetzt, ehe eine blutrünstige Furie sie alle umbringt.

Im Banne des Wandlers

Während Amberle zu einer tödlichen Mission aufbricht, um den Ellcrys von ihren Fähigkeiten zu überzeugen, sendet Dagda Mor einen Wandler. Dieser kann sein Äußeres verändern und soll Amberle und alle, die sich ihm in den Weg stellen, zu töten. Aber wie soll man einen Dämon finden, der die Gestalt jedes Palastbewohners annehmen kann?

Alte und neue Feinde

Amberle, Wil und Eretria sind gezwungen, ihre Differenzen beizulegen, um die Gefahren ihrer Aufgabe zu überwinden – darunter alptraumhafte Damönen wie der Raffer. Im Palast sucht Ander Hilfe bei einem unerwarteten Verbündeten, um Dagda Mor zu finden: Slanter, ein Gnom-Mörder, der Anders Bruder auf dem Gewissen hat.

Pykon

Auf der Flucht vor dem unbarmherzigen Raffer suchen Amberle, Wil und Eretria Schutz in Pykon, einem schneebedeckten Elfen-Außenposten, der ein grausiges Geheimnis birgt. Währenddessen machen Ander und Slanter eine verheerende Entdeckung über die Kräfte von Dagda Mor.

Das Schwert des Dagda Mor

Amberle und Eretria fliehen vor blutdürstigen Elfen-Jägern, die ihren Spaß darin finden, Elfenohren abzuschneiden. Wil sucht nach den beiden, unterstützt von einem unverhofften Freund. Im Palast erteilt der König Ander und Arion den Auftrag, Dagda Mor zu töten – mit verheerenden Konsequenzen.

Utopia

Wil und Amberle suchen verzweifelt nach Eretria, um sie vor den grausamen Elfen-Jägern zu retten, die sie entführt haben. Sie ahnen nicht, dass sie auf eine geheime Menschen-Siedlung gestoßen ist und sich endlich zugehörig fühlen könnte. Aber unter der friedlichen Oberfläche versteckt sich mehr, als zunächst vermutet. In der Zwischenzeit muss Allanon Ander ermutigen, sein Schicksal anzunehmen.

Blutfeuer

Die Zeit läuft gegen Wil, Amberle und Eretria. Sie sind gezwungen, alte menschliche Ruinen zu überqueren, um das Blutfeuer zu erreichen. Aber etwas Böses steht ihnen im Weg, testet ihre Freundschaft und spielt den einen gegen den anderen aus. Im Palast wehren Allanon und Ander einen Putsch ab, währenddessen die Attacke von Dagda Mor und seiner Armee unmittelbar bevorsteht.

Ellcrys

Wil und Amberle eilen zum Ellcrys, während Allanon und Ander die Elfenarmee in einen gewaltigen Kampf gegen Dagda Mor und seine dämonischen Horden führen. Aber der Preis, den sie für ihre Aufgabe zahlen müssen, könnte zu hoch sein und die Schicksale aller für immer verändern.

Cast

Schieben Sie links / rechts, um den vollständigen Cast anzusehen. Tippen Sie auf eine Person, um weitere Informationen zu erhalten.

Eretria

Aufgewachsen in einem Lager von Dieben war Eretria schon früh gezwungen, ihre Instinkte zu nutzen, um zu überleben. Als Mitglied einer umherziehenden Gemeinschaft von Menschen – die Rover – kennt sie alle Taschenspielertricks und hinterhältigen Kniffe. Ihr Leben ist hart, und um sich selbst zu beschützen, hat sich Eretria emotional abgeschottet. So leicht vertraut sie niemandem. In Wils und Amberles Aufgabe sieht sie zunächst die Möglichkeit, ihrem Dasein zu entkommen. Doch bald begreift sie, dass es ihr Schicksal sein könnte, sie auf dieser Reise zu begleiten...

Zurück

Allanon

Allanon ist der letzte der Druiden, ein alter Orden von Beschützern, deren Mitglieder Jahrhunderte lang leben und sich Zauberkräfte zunutze machen können. Als der Ellcrys-Baum zu sterben beginnt und eine Armee von Dämonen freisetzt, darauf versessen, die Welt zu vernichten, ist es Allanons Aufgabe, ein Bündnis ungewöhnlicher Helden zu schmieden. Er ist der Einzige, der weiß, welch akute Bedrohung von den Dämonen ausgeht und dass seine Magie allein nicht ausreichen wird, um die Vier Lande zu retten.

Zurück

Wil Ohmsford

Wil ist ein junger Mann, der darum kämpft, seinen Platz in der Welt zu finden. Halb Elf und halb Mensch, war er ein Leben lang Vorurteilen ausgesetzt und will unbedingt der Enge seines kleinen Dorfes entkommen. Als er erfährt, dass er das letzte noch lebende Mitglied der Shannaras ist, einer Familie, die über immerwährende Zauberkräfte verfügt, lehnt Wil sein verantwortungsvolles Erbe zunächst ab. Lieber möchte er Heiler werden. Aber er findet sich bald in einen Kampf auf Leben und Tod verstrickt. Eine Abenteuer beginnt, bei dem er seine Ängste überwinden und seine wahren magischen Kräfte entfalten muss.

Zurück

Amberle Elessedil

Amberle ist eine Prinzessin und, anders als Wil, eine reine Elfin. Früh eine Waise, entwickelte sie einen starken Willen, ist leidenschaftlich, klug und will sich unbedingt unabhängig von ihrer königlichen Herkunft beweisen. Hat sie bisher ein behütetes Leben im Komfort des Palastes ihres Großvaters geführt, nimmt sie jetzt die Herausforderung an, zum ersten weiblichen Mitglied der Erwählten zu werden, eines heiligen Bundes, der sich dem Schutz des Ellcrys-Baumes widmet. Als der Ellcrys ihr entsetzliche Visionen der Zukunft offenbart, die sie in eine waghalsige Mission zur Rettung der Welt treiben, ändert sich Amberles Leben für immer.

Zurück

Teile deine Meinung

view more